Spenden

Ein enormes ehrenamtliches Engagement reicht nicht allein. Manchmal braucht es auch Geld.
Wenn Sie dazu beitragen möchten, dass es diese Initiative noch lange gibt und dass die Leistungen und Angebot für Stalking-Opfer weiter wachsen und ausgebaut werden können,

dass auch Therapien und juristische Beratungen
für finanziell bedürftige Opfer
ermöglicht werden können,

dann fördern Sie dies durch eine von der Steuer absetzbare Spende. Jeder Cent hilft.

Die Spendenkontonummer lautet:
Kontoinhaber: HHH-Helfende Herzen und Hände
Betreff: Spende für Initiative Gemeinsam gegen Stalking

Spendenkonto
Sparkasse Bayreuth
BLZ 773 501 10
Kto-Nr. 380 735 73
IBAN: DE20 7735 0110 0038 0735 73
BIC: BYLADEM1SBT   

(Bis 200 Euro reicht der Überweisungsauftrag oder ein Kontoauszug für die Anerkennung beim Finanzamt. Bitte geben Sie Ihre genauen Adressdaten an, wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen. Sehr gerne senden wir Ihnen diese zu.)

HHH-Helfende Herzen und Hände gemeinnützige Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) ist wegen Förderung gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke im Sinne der §§ 51 ff AO nach dem letzten zugegangenen Freistellungsbescheid vom 25.06.2014 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Selbstverständlich können Sie sich als Spender auch persönlich engagieren oder diese Initiative an Freunde, Verwandte und Bekannte weiterempfehlen.

Seien Sie ein Teil von uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Spende sagen wir:
Unseren Sponsoren und Spendern.
Seien auch Sie ein sichtbarer Beispielgeber.
Sehr gerne zeigen wir hier Ihr soziales Engagement.