Hilfe für Helfer/-innen

WICHTIG: Gehen sie als Helferin oder Helfer achtsam mit sich selbst um. Spüren Sie sensibel, wann und wo es unangenehm für Sie wird.

Praxistipps:

Sagen auch Sie deutlich STOPP, wenn es Ihre Möglichkeiten des Helfens übersteigt. Es hilft nicht wirklich, wenn Sie sich dabei selbst aufopfern.

Suchen und sichern Sie sich rechtzeitig  Unterstützung – auch für sich selbst.

Sie sind nicht allein. Wir sind sehr gerne auch für Sie da.

Ihr Team

der Initiative gemeinsam-gegen-Stalking