Persönliche Begleitung

Ziele: In besonderen Fällen reicht die eigene Kraft nicht mehr aus. Dann braucht es eine persönliche Begleitung.

Wie?
Eine persönliche Begleitung zur Polizei, zum Rechtsanwalt, zum Therapeuten, ist durch die Initiative-gemeinsam-gegen-Stalking nur in Einzelfällen möglich, da der Aufwand hierfür enorm ist. Daher ist dieses begrenzte Angebot – in direkter Form – vorerst nur in einem engen Umkreis verfügbar.

Durch die Ausbildung  und Weiterqualifizierung von interessierten Menschen – in ganz Deutschland – soll dieses Angebot sukzessiv ausgeweitet werden. Wenn Sie dafür geeignete Persönlichkeiten kennen, dann weisen Sie diese bitte auf diese Möglichkeit hin.

Die indirekte Begleitung – das Coaching einer Begleitperson – bedeutet, dass Sie eine Person Ihres Vertrauens finden. Diese Person wird dann durch Mittarbeiterinnen oder Mitarbeiter der „Initiative gemeinsam gegen Stalking“ auf Ihre Begleitung z.B. zur Polizei vorbereitet.

Wann und wie?
Telefonisch nach Absprache

Ein Gedanke zu „Persönliche Begleitung

  1. I want to express appreciation to the writer for bailing me out of this particular predicament. As a result of browsing throughout the search engines and obtaining things that were not beneficial, I believed my life was over. Being alive minus the approaches to the issues you’ve sorted out all through the short post is a critical case, and the kind which could have in a wrong way damaged my entire career if I had not discovered your web page. Your own personal know-how and kindness in touching every item was precious. I am not sure what I would’ve done if I hadn’t come across such a point like this. I am able to at this point look ahead to my future. Thanks for your time very much for the expert and effective help. I will not be reluctant to refer your site to anyone who ought to have care about this matter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.